Naschmarkt-Ordinationen

Behandlungsspektrum

Seit der Einführung der Gratiszahnspange gibt es einen großzügigen Zuschuss der Krankenkasse zur festsitzenden Kieferorthopädischen Behandlung beim qualifizierten Wahlarzt.

Besonders Kinder und Jugendliche zwischen dem 12. und 18. Lebensjahr profitieren von dieser Regelung, wenn die Fehlstellungen den Kriterien 4 und 5 nach der IOTN-Skala entsprechen.

Auch Erwachsene können eine Unterstützung für die Kieferregulierung bei der Krankenkasse beantragen.

Unsere Patienten fühlen sich in der familiären Atmosphäre unserer Ordination wohl. Wir legen Wert auf individuelle Betreuung und versuchen eine bedarfsorientierte Lösung für Ihre Anliegen zu finden. Im Erstgespräch nehmen wir uns Zeit, um mit Ihnen Ihre Bedürfnisse zu analysieren und einen Therapievorschlag zu erarbeiten. Nach dem Erstellen eines individuellen Heil- und Kostenplanes haben Sie genügend Möglichkeit zu überlegen und eine Entscheidung zu treffen.

Unsere speziellen Angebote für Mundhygiene und Prophylaxe berücksichtigen auch die Bedürfnisse der kleinsten Patienten. Wir nehmen aber auch die Probleme Jugendlicher ernst und motivieren sie zur Mitarbeit.